gototopgototop
English Czech French Polish
Schrift einstellen
Links

 

Für unsere Kunden suchen wir ab sofort Bau-Grundstücke ab ca. 500 m² zum Bau von Eigenheimen sowie Grundstücke mit Altbausubstanz zur Bebauung im gesamten Raum Dresden und Bautzen:

Nord-Osten Dresden, Radeberg
Region Cotta
01833 PLZ Gebiet (z. B. Stolpen)
Elbtal Dresden (kein Neubaugebiet)
westliches Gebiet um Dresden (z. B. Freital, Bannewitz, Pesterwitz)
Südosten Dresden (z. B. Kleinzschachwitz, Großzschachwitz)
Region Dresden Osten
Bautzen sowie im Umkreis von Bautzen

Ihre Angebote (auch Maklerangebote)  senden Sie bitte an:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Fax 035936 / 45180.

 

Guten Morgen, schön dass Sie jetzt bei uns sind....

wir möchten Sie recht herzlich auf unseren Seiten begrüßen. Unsere Firmenphilosophie "Wagner Bauservice GmbH = Qualität am Bau deutschlandweit" sowie ein selbstverständlich freundlicher und erstklassiger Kundenservice stehen im Vordergrund unserer Tätigkeit seit der Firmengründung 1999. Durch die individuelle Planung und Herstellung Ihrer Bauvorhaben, vom ersten Spatenstich bis zum Einzug, erreichen Sie mit uns immer das von Ihnen anvisierte Ergebnis. Das flexible Eingehen auf Bauherrenwünsche und eine solide Bauausführung sind uns wichtig. So können wir sicherlich auch für Sie "Einiges bewegen".

Unsere Kunden sind Architekten, Kommunen, Unternehmen und private Bauherren, die sehr viel Wert auf qualitativ hochwertige Arbeit legen. Dabei erstrecken sich unsere Leistungen von Reparaturen und Sanierungen über An- und Umbauten sowie Neubauten von Privathäusern bis hin zu größeren Gebäudekomplexen.

Übrigens, unser Team besteht ausschließlich aus sächsischen Baufachleuten. - Grundsolide ausgebildet steht jeder einzelne Mitarbeiter für 100% Qualitätsarbeit - eben "Made in Germany".

Schenken Sie uns auch Ihr Vertrauen, und sehen Sie Ihren Bauvorhaben sorgenfrei entgegen! Wir bauen Ihr Haus fertig, versprochen. Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Von der ersten Idee bis zum Einzug und darüber hinaus begleiten wir Sie. Der enge Kontakt, den wir zu unseren Kunden haben, zeigt uns immer wieder, wie wichtig eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ist.

Sie möchten Ihr Haus selber tatkräftig mitbauen und Ihren Traum dabei individuell aktiv mitgestalten? Eigenleistungen aller Art können problemlos ebenso auch von Ihnen erbracht werden. Oder Sie wünschen sich in ein komplett ausgestattetes Haus einzuziehen, mit Teppich, Tapeten, Fliesen, Pflastergestaltung und sogar Garten? Kein Problem, auch das ist mit uns möglich.

Ob Neubau, Rekonstruktion oder Sanierung. -  Sprechen Sie mit uns! Gerne erstellen wir Ihnen ein kostenloses Angebot Ihrer Bauvorhaben und Ideen. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen und Ihre Bauvorhaben zu realisieren. Sie erreichen uns telefonisch unter 035936 30768, per Fax unter 035936 45180 oder auch per E-Mail.

 

 

Der Baustoff Porenbetonstein

Intelligent bauen und Kosten sparen

Der Porenbetonstein ist clevere Variante zum heutigen kostenbewussten und energiesparenden bauen. Die Energiebedarfsanforderung sowie geringere Heizkosten sollten auf lange Sicht immer in Betracht gezogen werden.

Porenbeton wird aus Kalk, Zement, reinem Quarzsand und Wasser hergestellt. Durch die Luftporenbildung erhöht sich während der Produktion des Porenbetonsteins das Volumen auf das „Fünffache“. Hier entsteht die sehr gute bauphysikalische Eigenschaft der Porenstruktur. Durch diese sehr gute Gebäudehülle aus natürlichen Rohstoffen mit massiven Porenbetonsteinen  erreichen wir:

- eine lange Lebensdauer
- eine hohe Qualität und Werthaltigkeit
- durch natürlichen Feuchtigkeitsaustausch
- Diffusionsoffenheit
- ein gesundes Wohnklima
- eine hohe Energie- und Geldeinsparung für die Zukunft

Weiterlesen...

 

Baustellenzeitplan am Beispiel Massivhaus Zukunft

Dies ist die Schritt für Schritt die Beschreibung eines Baustellenzeitplans für das Massivhaus Zukunft mit Bodenplatte. Bei einer Ausführung mit Keller verlängert sich die Bauzeit aufgrund der Mehrarbeit um zwei Wochen bei optimaler Wetterlage*. Voraussetzung für den Baubeginn ist ein Finanzierungsnachweis von Ihrer Bank oder Bausparkasse. Danach wird ein Bauvertrag zwischen dem Bauherrn und der Wagner Bauservice GmbH nach VOB/B geschlossen. Darauf erfolgt die Vorplanung mit Berücksichtigung Ihrer Wünsche zusammen mit dem Architektenbüro. Wir kümmern uns danach um die Genehmigungen sowie um die notwendigen Berechnungen der Statik.
Als nächsten Schritt sorgen Sie als Bauherr für einen Strom- bzw. Wasseranschluss an Ihrem Grundstück. Nun können wir (wenn alle notwendigen Genehmigungen vorliegen) mit dem Bau Ihres Traumhauses beginnen. Der nachfolgende Zeitplan gibt Ihnen Auskunft wie der zeitliche Ablauf für Ihr neues Zuhause (je nach Ausbaustufe) aussehen würde:

Weiterlesen...

 

Der Energieausweis

+ + + Die nachstehenden Informationen veröffentlichen wir ohne rechtliche Gewähr. + + +

Was ist ein Energieausweis?

Der Energieausweis (früher auch Energiepass) ist ein von einem ausgewiesenen Fachmann ausgestelltes Dokument, welches für bestehende Gebäude entweder auf der Grundlage des berechneten Energiebedarfs oder des gemessenen Energieverbrauchs ausgestellt wird. Bei Neubau oder Änderung von Gebäuden ist der Energieausweis auf der Grundlage des Energiebedarfs Vorschrift.

Der Ausweis, gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV 2009), wurde eingeführt, um den Energieverbrauch von Gebäuden vergleichen zu können (wichtig wäre dies zum Beispiel für Käufer von Immobilien und Mieter von Wohnungen) und er sollte auch für die Hauseigentümer Möglichkeiten zur Verbesserung der Energiebilanz des Gebäudes aufzeigen.

Die Aussagefähigkeit des Energieausweises bezüglich der Vergleichbarkeit des Energieverbrauchs ist aufgrund der unterschiedlich angegebenen Berechnungswerte umstritten und wird öffentlich diskutiert. Das ändert nichts an der Tatsache, dass er seit dem 1. Juli 2009 gesetzmäßig vorhanden sein muss, wenn ein Gebäude vermietet, verpachtet o.ä. oder verkauft werden soll.

Weiterlesen...

 

Sanieren, Energie sparen und Kosten senken mit Dämmung

Hohe Energiepreise und wachsender Rohstoffmangel machen energiesparende Sanierungs- maßnahmen noch attraktiver. Eine wärmegedämmte Sanierungsmaßnahme am Haus kann eine erstaunliche Kosteneinsparung zur Folge haben. Bei älteren Fassaden ist der Einspareffekt durch deutlich weniger Heiz- bzw. Energiekosten besonders groß.

Der Wärmeverluste eines Hauses im Durchschnitt pro Jahr:
ohne Wärmedämmung        mit Wärmedämmung
Dach
12.000 KW h/a
3.000 KW h/a
Außenwände
10.000 KW h/a
3.000 KW h/a
Fenster
4.000 KW h/a
2.500 KW h/a

Perimeterdämmung an Kellerwänden

12.000 KW h/a
3.000 KW h/a
Kellerböden
1.750 KW h/a
700 Kw h/a
eine mögliche Energieeinsparung könnte ca. 70 % betragen.

Weiterlesen...

 

So bekommen Sie die Heizkosten für Ihr Haus in den Griff

vergleichNach dem Benzinpreisschock kommt spätestens im Frühjahr der Heizkostenschock aufgrund des langen Winters und den stark gestiegenen Energiepreisen.

Angesichts dieser Tatsachen wird heute stärker denn je nach Alternativen gesucht. Ein jeder Hauseigentümer benötigt ein gut funktionierendes Heizsystem, damit auch in der kalten Jahreszeit alle Räume angenehm erwärmt werden können. Wer heute mit Öl, Gas oder Holz heizt, braucht einen entsprechenden Heizkessel, mit welchem die Heizungen betrieben werden können.

Selbst ein massenhafter Umstieg auf eine Heizung, die mit nachwachsenden Rohstoffen betrieben werden kann, wird zwangsläufig auch hier zu Preiserhöhungen führen (es sei denn Sie verfügen über einen eigenen Wald).

Weiterlesen...

 

Keller oder Bodenplatte das ist hier die Frage

Kindheitserinnerungen von dunklen feuchten muffigen Kellern, in denen sich gruseliges Getier tummelt gehören schon lange der Vergangenheit an. Insbesondere aus Kostengründen wird heutzutage bei vielen Neubauten oft auf den Bau von Kellern verzichtet. Abzuwägen sind die Aspekte der Statik, die Kostenbelastungen gegen ein erhebliches, zusätzlich nutzbares Platzangebot.

Könnte eine Entscheidung für die Bodenplatte nicht ein Sparen am falschen Ende bedeuten? Grundstücke werden immer teurer. Warum sollte man also nicht in die Tiefe gehen und mit einem Keller zusätzliche Nutz- und Wohnflächen schaffen?

Weiterlesen...

 
Aktuelles
13 Jahre Wagner Bauservice

Im Mai 1999 wurde die Firma Maik Wagner Bauservice gegründet. Im Jahr darauf erfolgte die Umwandlung in eine GmbH. Anfänglich waren zwei Mitarbeiter beschäftigt. Dank kontinuierlicher Umsatzsteigerungen sind mittlerweile bis zu 14 Mitarbeiter für die Wagnerbauservice GmbH tätig. Aufgrund der ständigen Erweiterung der Geschäftsfelder für gewerbliche wie auch Privatkunden bieten wir unsere Dienstleistungen mittlerweile deutschlandweit an. Nach dreizehnjähriger Erfolgsgeschichte sind wir auch in Zukunft im gesamten Bundesgebiet für Sie unterwegs.
EG
aktueller Zins-Spiegel